Rotwein Rioja - Tempranillo - Banisio Crianza

Rotwein Rioja - Tempranillo - Banisio Reserva

Die Region Rioja liegt im Norden Spaniens am Schnittpunkt zweier Klimazonen: Mittelmeer  und Atlantik. Dieser Einfluss erklärt zusammen mit dem günstigen Gelände und dem für  Weinberge geeigneten Boden die ausgeprägten Geschmacksmerkmale der lokalen Weine.  Ihre Raffinesse, Frische und natürliche Eleganz werden selbst den anspruchsvollsten  Feinschmecker ansprechen.

  • Brand:

    Banisio

  • Herkunft:

    Rioja

  • Weinsorte:

    Rot

  • Jahrgang:

    2016

  • Alkoholgehalt:

    13.5%

  • Rebsorte:

    Tempranillo und Garnacha, 25 Jahre alt, freistehende Buschreben und am Spalier.

  • Aussehen:

    Leuchtendes Kirschrot, mittlere Intensität.

  • Nase:

    Intensiv, tief, komplex. Aromen von roten Beeren kombiniert mit feinen Gewürznoten, Kaffee und Vanille aus der Reifung im Eichenfass.

  • Geschmack:

    Ausgewogen und elegant, sehr individuell. Behält die Frische. Abgang: Lang, tief, angenehm.

  • Trinktemperatur:

    Bei 14-16º C(53.5-57º F) servieren.

  • Gastronomie:

    Alle Fleischsorten, insbesondere gegrilltes Rindfleisch und Spanferkelbraten. Passt perfekt zu einem der beliebtesten Gerichte der Rioja: Spanferkel-Lammkoteletts gegrillt über Weinreben. Eintöpfe von Fleisch und fettem Fisch. Im Allgemeinen Rezepte mit reichhaltigen Saucen und intensiven Aromen. Gereifter Käse und Wurstwaren.

  • Beschreibung:

    Ausgewählte Weinberge in verschiedenen Gegenden rund um das Dorf Elciego.

  • Boden:

    Kalkhaltiger Ton, arm an organischer Substanz. Rebsorte: Tempranillo und Garnacha, 25 Jahre alt, freistehende Buschreben und am Spalier.

  • Klima:

    Kontinentales Mittelmeer mit ausgeprägtem atlantischen Einfluss. Nach einer Trockenperiode und hohen Sommertemperaturen profitierte die verlängerte Ernte 2016 von günstigen Wetterbedingungen, die eine qualitativ hochwertige Ernte ermöglichten, die vom Regulierungsrat von Rioja als „sehr gut“ eingestuft wurde.

  • Weinbereitung:

    Ernte: Zweite Septemberhälfte 2018. Gärung: 16 Tage in Edelstahltanks. Methoden: Tägliches Rühren

  • Weinreifung:

    24 Monate im Fass plus weitere 6 Monate in der Flasche. Die Hälfte der Fässer ist aus französischer Eiche, die andere Hälfte aus amerikanischer Eiche. 30% der Fässer sind neu.

Rotwein Ribera del Duero - Tempranillo - Banisio Roble

Die aromatischen Rotweine der Rioja: Young, Aged und Reserva.

— Banisio Weine
Food Pairing Banisio Reserva Rioja

Gastronomie

Alle Fleischsorten, insbesondere gegrilltes Rindfleisch und Spanferkelbraten. Passt perfekt zu einem der beliebtesten Gerichte der Rioja: Spanferkel-Lammkoteletts gegrillt über Weinreben. Eintöpfe von Fleisch und fettem Fisch. Im Allgemeinen Rezepte mit reichhaltigen Saucen und intensiven Aromen. Gereifter Käse und Wurstwaren.

Banisio Reserva Rioja Spanish Wine Export

Banisio Reserva

Die Region Rioja liegt im Norden Spaniens am Schnittpunkt zweier Klimazonen: Mittelmeer und Atlantik. Dieser Einfluss erklärt zusammen mit dem günstigen Gelände und dem für Weinberge geeigneten Boden die ausgeprägten Geschmacksmerkmale der lokalen Weine. Ihre Raffinesse, Frische und natürliche Eleganz werden selbst den anspruchsvollsten Feinschmecker ansprechen.

Sie können auch mögen

ETWAS ÄHNLICHES

Rotwein Rioja - Tempranillo - Banisio Reserva

Rioja

ENTDECKE MEHR

ETWAS ANDERES

Weißwein Rueda - Banisio Verdejo

Rueda

ENTDECKE MEHR